20. Französische Filmtage in Leipzig

Ab dem 19.11. bis zum 26.11. laufen alte und neue französische Filme in der Schaubühne Lindenfels und den Passage Kinos. Mehr in der Drehscheibe Leipzig oder auf www.fanzösische-filmtage.de +++

Vom 19. bis 26. November finden in Leipzig die 20. Französischen Filmtage statt. In den Passage Kinos und der Schaubühne Lindenfels sind dann französischsprachige Filme aus allen Sparten zu sehen. Das wurde heute im Institut Francais bekannt gegeben.

Gezeigt werden hierbei sowohl Klassiker und Paradebeispiele der französischen Filmgeschichte als  auch neue Filme, die in einer Vorpremiere das erste Mal öffentlich zu sehen sind.

Alle Vorstellungen werden in Originalfassung mit deutschen Untertiteln, kurz OmU, gezeigt.

Unter den aktuellen Filmen befinden sich Titel wie: Long Wave, Trois Coeurs, Der Andere Sohn sowie La Ritournelle, welcher gleich zu Beginn des Festivals gezeigt werden soll.

Mit dabei ist das Jugendfilmfestival Cinefete, das sich mit  seinen  Filmen vor allem an Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 19 Jahren richtet. Langweilig werden die Filme für Lehrer und Eltern nach aller Wahrscheinlichkeit aber trotzdem nicht.  Für den Eintritt sollen Schüler nur wenig Geld zahlen, während Lehrer und andere Aufsichtspersonen die Vorstellungen kostenlos besuchen dürfen.

Für Erwachsene sind Karten für die Vorführungen ab 8 Euro zu erhalten.