2:0 Heimsieg gegen St. Pauli

Der CFC hat sich am Samstag erfolgreich gegen den FC St.Pauli behaupten können.

Vor mehr als 3200 Zuschauern schafften die Himmelblauen auf heimischen Rasen den 2:0 Sieg. Torschütze Devoli versenkte das Leder gleich in der ersten Viertelstunde zum 1:0, Schindler zog zum Schluß nochmal nach und schoß das 2:0 in der 70. Minute. Damit rangieren die Chemnitzer Kicker auf Platz 15 in der Tabelle.