20 Jahre DEKRA Chemnitz

Am Wochenende wurde bei der DEKRA Automobil Niederlassung an der Neefestraße groß gefeiert.

Seit 20 Jahren ist die Expertenorganisation in Chemnitz vor Ort aktiv. Mit einem „Tag der offenen Tür“ wurde den Chemnitzern das breite Spektrum an Dienstleistungen präsentiert.

So konnten die Besucher neben einem kostenlosen Lichttest auch einen Gratis-Herbstcheck an ihrem Wagen durchführen lassen. Dabei wurden unter anderem die Bremsen auf ihre richtige Funktion überprüft.

Weiterhin standen kostenfreie Seh- und Alkoholtests auf dem Programm. Besucher konnten außerdem bei einer Führerscheinprüfung ihr Wissen auf den neusten Stand bringen.

Großen Anklang fand der LKW-Überschlagssimulator. Er sollte, wie ein weiterer Aufprallsimulator, die Fahrer auf die Unverzichtbarkeit eines Gurtes hinweisen.

Für gute Stimmung bei Jung und Alt sorgten weitere Attraktionen, wie Fahren mit einem Segway und die Schmuckstücke des 1. Chemnitzer Oldtimerclubs.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar