20 Jahre Deutsche Wiedervereinigung: Schreiben, einsenden & gewinnen

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung startet einen Aufruf an alle Schreibfreudigen, sich an einem Wettbewerb im zwanzigsten Jahr der deutschen Wiedervereinigung zu beteiligen. Attraktive Preise winken.

 Thema: „Keiner schöner Land in dieser Zeit, als hier das unsre weit und breit …“

Was kann die Zeile aus einem alten Volkslied heute bedeuten? Was macht dieses Land einzigartig und liebenswert? Was nicht? Weshalb braucht es Aufmerksamkeit und Schutz, weshalb kritischen Rückblick und neue Ideen?

Die Berichte und Geschichten sollen laut einer Landeszentrale-Sprecherin höchsten drei DIN-A4-Seiten umfassen und müssen unveröffentlicht sein.

Jeder Teilnehmer darf nur einen Beitrag einreichen.

Ausgewählte Beiträge erscheinen in einem Lesebuch, das ins Schriftenverzeichnis der Landeszentrale aufgenommen wird.

Einsendungen bis zum 16.04.2010 an:
Sächsische Landeszentrale für politische Bildung
Frau Dr. Zehrer
Schützenhofstraße 36
01129 Dresden

oder per E-Mail
kerstin.weidemeier@slpb.smk.sachsen.de