20 Jahre Familienfahrt des Sonnenstrahl e.V. nach Sayda

Dresden - Kräuter sammeln, Wiese mähen, Volleyball. So konnten krebskranke Kinder mit ihren Familien jetzt einmal richtig abschalten. Über 200 Teilnehmer kamen zu der Familienfahrt des Sonnenstrahl e.V., die zum 20. Mal ins Erzgebirge führte. Reiten, Angeln und Bogenschießen sind nur einige Beispiele für das vielfältige Programm. Sozialpädagogen des Vereins sorgten für Begegnungen und Austausch der Eltern und Kinder miteinander bei Wanderungen und am Lagerfeuer.