20 Jahre „Grünes Klassenzimmer“

Mit einer überaus positiven Bilanz feiert das Leipziger Schulbiologiezentrum in diesem Jahr sein 20. Jubiläum. Als Einrichtungen der Umweltbildung werden die Botanik-, Freiluft- und Zooschule, sowie der Botanische Lehrgarten jährlich von circa 10.000 Schülern genutzt. +++

Interview: Axel Rehm – Leiter Schulbiologiezentrum

Das Schulbiologiezentrum wurde 1982 als Zentralschulgarten aller Leipziger Schulen gegründet. Insgesamt wird es von 25.000 Menschen pro Jahr besucht.