20. Meißner Grafikmarkt öffnet auf der Albrechtsburg

Dresden/Meißen - Nach dreimaligem Verschieben kann endlich wieder der Grafikmarkt auf der Albrechtsburg in Meißen stattfinden. Zusehen sind künstlerische Druckgrafiken, Zeichnungen, Aquarelle, Fotografien, Künstlerbücher, Kunst- und Literaturzeitschriften sowie ein kleines Sortiment an künstlerisch gestalteten Artikeln. Die rund 40 KünstlerInnen sind anwesend, um ihre Werke vorzustellen und auch Kaufberatung zu bieten, da Besucher die Bilder erwerben können. Ein Künstler ist extra aus Venezuela angereist, der sächsische Adlige abbildet.

Der 20. Grafikmarkt Meißen findet am 23.10. und 24.10. jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr in der Albrechtsburg Meißen statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.