20 neue XL-Straßenbahnen für Leipzig

Leipzig - Unsere Stadt wächst und darauf bereitet sich auch die Leipziger Gruppe vor.

Sie kauft in den kommenden Jahren 20 weitere XL-Straßenbahnen und 90 neue Busse. Die neuen modernen XL-Trams können mehr Fahrgäste transportieren als die alten Tatra-Bahnen. Insgesamt plant die Gruppe 250 Millionen Euro in den Ausbau der Infrastruktur zu investieren.

Erst Mitte Oktober wurden neue XL-Trams auf Namen getauft, die von kreativen Leipziger bei den LVB eingereicht wurden. So rollen derzeit bereits XL-Trams mit den Namen "Tille" wie der Leipziger Techno-Club, "Johannapark" und "Corso" wie das Traditionscafé über Leipzigs Straßenbahnschienen. 

© Sachsen Fernsehen