20. Tag des Gartens – Kleingartenanlage des Jahres geehrt

Trotz starken Windes und hoher Regenwahrscheinlichkeit ließen es sich auch Spitzenpolitiker nicht nehmen am Samstag ins „Natl“ zu kommen. +++

Die „Kleingartenanlage für naturgemäße Gesundheitspflege“ war in diesem Jahr Austragungsort der traditionsreichen Veranstaltung „Tag des Gartens“, welcher in 20. Auflage gefeiert wurde.

Interview: Dr. Thomas Feist – CDU MdB

Nachdem die besten Kleingärten des Jahres 2011 geehrt wurden, gab es im Vereinshaus der Anlage Gelegenheit mit Vertretern der Stadt Leipzig Probleme zu diskutieren.

Doch welche Aufgaben vom Stadtverband Leipzig der Kleingärtner zu lösen sind und welche Ziele bestehen, liegt auf der Hand.

Interview: Heiko Rosenthal – Umweltbürgermeister Leipzig

Wem in diesem Prozess die Argumente ausgehen sollten, der bekommt vielleicht den ein oder anderen guten Einfall im Ideengarten des „Natl“. Dieser wurde am Wochenende eingeweiht und war mit ausschlaggebend für die beste Platzierung. Doch welche Idee steckt eigentlich hinter diesem besonderen Garten.

Interview: Rainer Proksch – Vorsitzender des „Natl“

Und so soll es auch bleiben, denn schließlich freuen sich nicht nur die Kleingärtner des „Natl“ über eine bunte Vielfalt und einen guten Ertrag.