200 Jahre Chemieanlagenbau

Die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH feiert in diesem Jahr das 200-jährige Jubiläum der Firmengründung durch Johann Samuel Schwalbe.

Aus diesem Anlass hat das Chemnitzer Traditionsunternehmen heute zur Pressekonferenz im Firmensitz an der Augustusburger Straße geladen. Dabei konnte man Einblicke in die bewegte und wechselvolle Geschichte des Chemnitzer Anlagen- und Apparatebaus bekommen.

Interview: Joachim Engelmann – Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH

Doch es wurde nicht nur ein Blick in die Vergangenheit geworfen, sondern auch die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der einzelnen Unternehmen thematisiert.

Interview: Joachim Engelmann – Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH

Die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH ist nicht nur national erfolgreich, sondern konnte sich auch international einen Namen machen. So hat das Chemnitzer Traditionsunternehmen dieses Jahr unter anderem drei Erdgasspeicher in Österreich, sowie eine große Schwefelsäurenanlage in Antwerpen für die BASF, die noch fertig werden soll.

Als Erfolgsgarant bezeichnet Joachim Engelmann „Fleiß“ und die Arbeit im Team.