2000 km durch Deutschland 2008

Die grösste Oldtimer-Rally Deutschlands findet dieses Jahr zum 75. Mal statt. Vom 12. bis 20. Juli tourt das „rollende Museum“, in Hannover beginnend, durch ganz Deutschland.

Gestern und Heute (17./18. Juli) führten die Etappen auch durch Sachsen. Während Gestern das Achat-Hotel in Zwickau Etappenziel war, ging es Heute über Chemnitz, Freiberg nach Dresden.

Leider war der Empfang am gestrigen Etappenziel etwas – sagen wir – spartanisch organisiert, so dass viele der angereisten Fotografen doch arg entäuscht waren: Es ging einfach über eine Nebenstraße zum Hinterhof des Hotels und von dort schnurstracks in die Tiefgarage. Da hätte dem Veranstalter wahrlich etwas besseres einfallen können

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung