2011 erfolgreichstes Jahr für die Messe Dresden

Die Dresdner Messe kann auf das erfolgreichste Jahr in ihrer Geschichte zurückblicken. 2011 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 5,2 Millionen Euro und knackte damit erstmals die 5-Millionen-Grenze. +++

 

Außerdem kamen im vergangen Jahr etwa 600.000 Besucher zu Veranstaltungen in die Messe.

Interview mit Ulrich Finger, Geschäftsführer (im Video)

Erreichen wollen sie dies nicht nur durch anstehende Messen wie den Dresdner Reisemarkt Ende Januar oder die bike und outdoor Anfang Februar.

Im November steht eine Neuerung auf dem Plan.

Interview mit  Ulrich Finger, Geschäftsführer (im Video)

Neu eröffnet wurde jetzt der Keller in der Messe Dresden. Wo bald die Besucher ihre Garderobe abgeben werden, wird auch Kunst zu sehen sein, die eng mit dem Bombenangriff auf Dresden am 13. Februar 1945 zusammen hängt.

Interview mit Ruairi O ´Brian, Architekt (im Video)

Im Herbst 2012 wird auch die Messehalle 1 als Konzerthalle zur Verfügung stehen, denn dann muss der Kulturpalast seine Türen schließen. Erste Konzerte werden hier dann Frank Schöbel und Ute Freudenberg geben.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!