21. Aktionstag Lehrstellen

Am 25. Mai präsentieren sich rund 150 Unternehmen auf dem größten Berufsorientierungstag in Mitteldeutschland. +++

Der Bedarf an jungen und gut ausgebildeten Fachkräften ist vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen seit einiger Zeit deutlich spürbar.

Die Industrie- und Handelskammer Leipzig, die Sächsische Bildungsagentur und die Agentur für Arbeit Leipzig veranstalten deshalb am 25. Mai 2013 den 21. Aktionstag Lehrstellen und möchten ausbildungssuchenden Jugendlichen Einblick in die Arbeitswelt geben.

Rund 150 Unternehmen aus den Bereichen Verkehr, Transport und Logistik, Metall und Elektro sowie aus dem IT- und Dienstleistungsbereich werden sich auf dem größten Berufsorientierungstag in Mitteldeutschland präsentieren.

Beim Azubi-Speed-Dating z.B. haben Ausbildungsbetriebe verschiedener Branchen und potenzielle Auszubildende Gelegenheit, sich innerhalb von zehn Minuten kennenzulernen.

In offener Atmosphäre kommen sie schnell miteinander ins Gespräch und knüpfen erste Kontakte.

Zwischen 10 und 14 Uhr wird es am Stand der familienfreund KG vielfältige Informationen zu unterschiedlichen Berufsbildern, dem Jugendschutz und zur Berufsausbildung allgemein geben.

Die Fakten:

Zielgruppe: ausbildungssuchende Jugendlichen

Beschreibung: 150 Unternehmen präsentieren sich

Datum: 25. Mai, 14:00 Uhr

Ort: ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH, Am Ritterschlößchen 22, 04179 Leipzig-Leutzsch