21. Internationales Chemnitzer Boxturnier

Ring frei – heißt es am kommenden Freitag wieder in der Chemnitzer Schloßteichhalle.

Bei der nunmehr 21. Auflage des Internationalen Chemnitzer Boxturniers wird es in diesem Jahr gezwungenermaßen jedoch einige Veränderungen geben.

Interview: Olaf Leib – Turnierleiter

Die zehn teilnehmenden Mannschaften versprechen trotz der finanziellen Einschränkungen wieder sehenswerten Boxsport.

Interview: Olaf Leib – Turnierleiter

Der erste Gong zu den Viertelfinalkämpfen ertönt am Freitag 17:00 Uhr.

Die Halbfinal- und Finalpaarungen werden dann am Samstag und Sonntag in der Chemnitzer Schloßteichhalle ausgetragen.