22-jährige schwerst verletzt-Zeugenaufruf

Am Dienstag Morgen der vergangenen Woche ist eine junge Frau von einem Passanten schwer verletzt auf der Cottaer Straße aufgefunden worden.

Nach den Ermittlungen der Dresdner Polizei war die Frau mit einem Fahrrad unterwegs und kam aus noch nicht geklärter Ursache zum Sturz. Sie musste mit schwersten Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

Die Dresdner Polizei fragt: Wer hat das Unfallgeschehen beobachtet? Wer kann Angaben zum Verbleib des Fahrrades machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.