22-jähriger Kradfahrer tödlich verunglückt

Remse, OT Kertzsch: Ein Motorradfahrer kam am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall ums Leben.

Der 22-Jährige befuhr gegen 16.40 Uhr die B 180 in Richtung Waldenburg. Kurz nach dem Ortsausgang Kertzsch verlor er in einer Kurve die Kontrolle über seine Kawasaki und stürzte. Danach rutschte der Biker auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen den Dacia einer 34-Jährigen. Der Motorradfahrer verstarb noch am Unfallort.

Die Bundessstraße war für sechs Stunden voll gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar