23. Chemnitzer Stadtfest steht in den Startlöchern

Chemnitz – Bunte Lichter, Lachende Gesichter und jede Menge Leckereien – das verbindet man mit einem Stadtfest.

Am letzten Augustwochenende ist es dann auch in Chemnitz wieder soweit, das 23. Chemnitzer Stadtfest wird die Innenstadt beleben und zum Besuchermagneten werden. Dabei wird es wieder ein buntes Rahmenprogramm geben.

Kinder und Jugendliche können sich das ganze Fest über auf dem Rummel oder der Sportmeile austoben.

Die verschiedensten Chemnitzer Sportvereine stellen sich dort vor und laden zu zahlreichen Mitmachaktionen in acht Themenbereichen ein. Wer lieber die kulinarischen Angebote testen möchte, wird auch in diesem Jahr wieder voll auf seine Kosten kommen. Knapp 200 Händler- und Gastronomiestände werden auf dem Festgelände zu finden sein. Doch wie sieht es mit den Preisen aus?

Auch das Thema Sicherheit wird wie jedes Jahr hoch geschrieben. Die Veranstalter haben bereits Sicherheitskonzepte mit den Verantwortlichen abgestimmt.

Im gesamten Innenstadtbereich gibt es über die drei Tage verteilt jede Menge Angebote, um einmal vom Alltag abschalten zu können.

Die Veranstalter rechnen mit über 250.000 Besuchern aus Chemnitz und der Region, die dann vom 25. bis 27. August unter anderem von nationalen und internationalen Künstlern auf fünf Bühnen begeistert werden sollen.