23-Jährige tödlich verunglückt

Niederwiesa/OT Lichtenwalde: Am Sonntagnachmittag war gegen 15.40 Uhr die 23-jährige Fahrerin eines Peugeot 306 auf der S 238 in Richtung Niederwiesa unterwegs.

Etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Lichtenwalde, eingangs einer Linkskurve, kam sie aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Sie wurde mit schwersten Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen, wo sie später verstarb. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich auf ca. 4.100 Euro. Die S 238 war für ca. eineinhalb Stunden voll gesperrt.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!