23 Rotsünder am Dresdner Carolaplatz erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag Nachmittag stellte die Dresdner Polizei 30 Ordnungswidrigkeiten fest. 23 Rotlichtverstöße, drei Fahrer waren nicht angeschnallt, vier nutzten ein Handy beim Fahren. +++

Zeit:        28.04.2011, 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort:        Dresden-Innere Neustadt

Bei der Kontrolle waren sechs Beamte im Einsatz.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!