24-Jähriger mit Diebesgut festgenommen

In der vergangenen Nacht beobachtete ein Zeuge, wie sich zwei junge Männer auffällig für geparkte Fahrzeuge interessierten.

 Offenbar leuchteten sie mit einer Taschenlampe in die Innenräume.Sofort eingesetzte Polizeibeamte konnten die Verdächtigen (24, 31) noch in der näheren Umgebung stellen.

Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass der 24-Jährige einen Seitenschneider, einen Schraubendreher und geringe Mengen Betäubungsmittel bei sich trug. Als sie danach seinen in der Nähe abgestellten Pkw überprüften, fanden die Beamten außerdem eine Metallschlinge, Handschuhe und ein als gestohlen gemeldetes Handy. Der 24-Jährige wurde vorläufig festgenommen.

++

Mehr Nachrichten in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.