24-Jähriger tödlich verunglückt

Auf der B 173 zwischen Freiberg und Naundorf hat sich ein schrecklicher Unfall ereignet.

Ein Bürger teilte am Samstagmorgen über Notruf mit, dass er einen Unfallwagen entdeckt hatte. Dessen Fahrer war zu diesem Zeitpunkt noch in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 24-jährigen Opel-Fahrers feststellen. Nach gegenwärtigen Erkenntnisstand war der Pkw in den Nachtstunden zunächst mit einem Wildschwein kollidiert, von der Fahrbahn abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt.

Immer informiert: Mit dem kostenlosen SACHSEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar