24-Stunden-Blitzmarathon

Chemnitz – Die Polizeidirektion Chemnitz nimmt am 19. und 20. April 2017 am diesjährigen 24-Stunden-Blitzmarathon teil.

Dabei wird im Direktionsbereich die Geschwindigkeit flächendeckend von 6 Uhr bis 6 Uhr kontrolliert.

Mit „Blitzern“ ist vorrangig in Wohngebieten, vor Schulen, auf Gemeinde-, Kreis-, Staats- und Bundesstraßen sowie Autobahnen zu rechnen.

Hier ist eine Auswahl von Messstellen im Chemnitzer Direktionsbereich zu finden. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Vollständigkeit:

Chemnitz

Mittwoch, 19.04.2017:
Pelzmühlenstraße;

Donnerstag, 20.04.2017:
Annaberger Straße;

Landkreis Mittelsachsen

Mittwoch, 19.04.2017:
Döbeln – Leipziger Straße

Donnerstag, 20.04.2017:
Lichtenberg – S 209,
Mulda – S 209,
OD Memmendorf,
Süßenbach – S 184;

Erzgebirgskreis

Mittwoch, 19.04.2017:
S 258 – Flur Brünlos – Höhe Waldschänke,
Aue – Alberodaer Straße;

Donnerstag, 20.04.2017:
Cranzahl – Karlsbader Straße,
Seiffen – Hauptstraße