25-Jähriger nach Unfall schwer verletzt

BAB 72/Hartmannsgrün: Schwere Verletzungen hat sich ein 25-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend auf der A 72 zugezogen.

Er war mit einem Kleintransporter VW in Richtung Chemnitz unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Treuen und Reichenbach beim Befahren einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und wieder auf die Straße zurück geschleudert wurde. Zur medizinischen Versorgung wurde er in das Städtische Klinikum Zwickau eingeliefert.

Die Autobahn musste für die Unfallaufnahme und Bergung des Verletzten in Richtung Chemnitz kurzzeitig voll gesperrt werden. Einsatzkräfte des THW Reichenbach waren vor Ort und reinigten die stark verschmutzte Fahrbahn. Gesamtschaden: ca. 20.500 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!