25-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoss

Am späten Freitagnachmittag hat sich in Frankenberg auf der B 169, an der Kreuzung Hainichener / Mittweidaer Straße ein tragischer Verkehrsunfall ereignet.

Ein junger Kawasaki-Fahrer überholte offenbar mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge vor einer Kreuzung. Nach der Überquerung der Kreuzung prallte er frontal gegen einen verkehrsbedingt haltenden LKW. Der LKW befand sich im Gegenverkehr. Der 25-jährige Motorradfahrer verstarb noch am Unfallort. Der 39-jährige LKW Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 4.000 Euro. Der Verkehr auf der Bundesstraße musste für 2 Stunden umgeleitet werden.

Das Wetter in Chemnitz und Umgebung – Wetter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar