25-Jähriger wird Manager der Galerie

Thomas Stoyke ist der neue Centermanager der Galerie Roter Turm in Chemnitz.

Der 25-Jährige tritt die Nachfolge von André Rückert an, der ab Montag Berlins größtes Shoppingcenter, die Gropius-Passagen, leitet.

Rückert blickt auf zwei erfolgreiche Jahre in Chemnitz zurück, und ist zuversichtlich, dass Stoyke die Arbeit zufriedenstellend fortsetzt und zu einer zukunftsorientierten Entwicklung beiträgt.

Thomas Stoyke war nach seinem Abitur vor sechs Jahren unter anderem in den Berliner Gropius Passagen tätig und hat das Schloss Steglitz miteröffnet. Er wechselt direkt von Berlin nach Chemnitz und will in unserer Stadt mitwirken, die Innenstadt noch mehr zu beleben und noch attraktiver zu machen.

Im Shop von SACHSEN FERNSEHEN finden Sie alles, was das Herz begehrt!