25-Jähriger zusammengeschlagen

Zwickau: Zu einer gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizei Zwickau.

Ein 25-Jähriger war am Montag, gegen 9 Uhr zu Fuß von der Brauereistraße in Richtung Wilkau-Haßlau unterwegs. In der dortigen Grünanlage wurde er, nach eigenen Angaben, von drei ihm entgegenkommenden Männern nach Zigaretten und Bier gefragt.

Nachdem der 25-Jährige dies verneint hatte, wurde er gegen den Kopf geschlagen. Am Boden liegend erhielt er noch weitere Schläge ins Gesicht. Verletzt ging der junge Mann nach Hause und am Dienstag zum Arzt, der ihn sofort ins Krankenhaus überwies. Beschrieben werden die Täter wie folgt: ca. 185 cm bis 190 cm groß, 27 bis 30 Jahre alt, Kurzhaarschnitt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375/ 4284480.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar