25 Tausend Euro Sachschaden in Altchemnitz

Zwei verletzte Autofahrer und rund 25 000 Euro Sachschaden sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmittag auf der Erfenschlager Straße.

Nach Polizeiangaben fuhr kurz 12 Uhr eine 47-jährige Audi-Fahrerin auf der Erfenschlager in Richtung Reichenhainer Straße. Beim Linksbabiegen kollidierte der Audi mit einem Renault Trafic, der beabsichtigte von der Einsiedler Straße auf die Erfenschlager Straße abzubiegen.

Bei der Kollision wurde die Audi-Fahrerin schwer, der 44-jährige Renault-Fahrer leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird mit rund 25 000 Euro beziffert.

Wegen ausgelaufener Betriebsstoffe kam die Ölwehr zum Einsatz. Der Unfallort war bis kurz vor 14 Uhr gesperrt.  

Das Wetter vor Ihrer Haustür – SACHSEN FERNSEHEN – Wetter