2,54 Milliarden Euro Fördergelder für Sachsen

Sachsen- Sachsen erhält 2,54 Milliarden Euro von der EU. Das Geld ist für die nächste Förderperiode geplant, welche bis 2027 andauert.

Wie die Gelder verteilt werden wird derzeit noch erarbeitet. Laut Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig sei Sachsen weiterhin auf EU-Fördergelder angewiesen. In Sachsen und Ostdeutschland gebe es nach wie vor strukturelle Nachteile, die es auszugleichen gelte. Dulig besuchte im Rahmen der Europawoche Unternehmen, die bereits von der Förderung profitieren.