27. Erzgebirgsrundfahrt

Weniger als 100 der rund 160 Starter schafften es am Sonntag bis ins Ziel der 27. Erzgebirgsrundfahrt, die zu den schwersten Radrennen in ganz Deutschland gehört.

Den Sieg und damit gleichzeitig den Deutschen Meistertitel der Bundesliga-Männer U 23 holte sich Dominik Roels. Der 20-jährige Kölner stand gemeinsam mit Sebastian Frey und Sebastian Schwager auf dem Gewinnertreppchen. Wohl verdient stehen sie nun, genauso wie Thomas Barth, Wolfgang Lötzsch und Thomas Heidrich, auf der Siegerliste der Erzgebirgsrundfahrt seit 1953.