27-Jährige schwer verletzt

Chemnitz-Kleinolbersdorf-Altenhain: Auf der Ferdinandstraße in Kleinolbersdorf war am Donnerstagabend eine 27-Jährige mit ihrem Alfa-Romeo unterwegs.

Aus Richtung Erdmannsdorf kommend hatte die Frau in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und war von der Straße abgekommen. Der Pkw streifte einen Straßenbaum und blieb in einer weiteren Baumgruppe stehen.

Die 27-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Außerdem wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Der Atemalkoholtest hatte gezeigt, dass die Frau mit 1,76 Promille unterwegs war. Der am Pkw entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!