27-Jähriger nach Pöbelei mit Stichverletzungen im Krankenhaus

Eskalation auf der Leipziger Straße in Dresden. Ein Unbekannter stach mit einer abgebrochenen Glasflasche auf einen 27-Jährigen ein. Die Dresdner Polizei sucht Zeugen. +++

Aus bisher unbekannten Gründen kam es am Samstagmorgen am Dreyßigplatz zu einer Auseinandersetzung, in dessen Folge ein 27-jähriger Dresdner verletzt wurde.

Der 27-Jährige hatte mit zwei Bekannten einen Passanten der Leipziger Straße verbal attackiert. In der Folge eskalierte die Auseinandersetzung und der Unbekannte stach mit einer abgebrochenen Glasflasche auf den 27-Jährigen ein.

Da zum Hergang bisher kaum Erkenntnisse vorliegen, sucht die Dresdner Polizei Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt und zur Identität der Täter machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!