27-Jähriger tödlich verunglückt

Am Montagnachmittag ist ein 27-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unglücksstelle verstarb.

Der VW-Fahrer war auf der Staatsstraße S in Richtung Zwönitz bei Stollberg offenbar zu schnell unterwegs. In einer Kurve geriet er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Am Pkw entstand mit rund 7000 Euro Totalschaden.

Sie wollen dem Wetter in Deutschland entfliehen? Mit den Reisetipps von SACHSEN FERNSEHEN wird es möglich!