27-Jähriger tot in Wohnung – Verbrechen?

Polizei geht von Tötungsverbrechen aus

Ein 27-Jähriger wurde am späten Samstagabend in einer Wohnung in Dresden-Pieschen tot aufgefunden.

Die Dresdner Polizei geht von einem Tötungsverbrechen aus. Die Kripo hat umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Nähere Einzelheiten wollte die Polizei auf Anfrage noch nicht mitteilen.

Quelle: News Audiovision Chemnitz