27 Leitpfosten herausgerissen

Oelsnitz/Erzg.:Im Ortsteil Neuwürschnitz wurden durch unbekannte Täter auf der K 8851 (Zur Lutherbuche) 27 Leitpfosten herausgerissen.

Dies wurde durch eine Polizeistreife des Polizeirevieres Stollberg am 24. Oktober 2010 gegen 10.30 Uhr festgestellt. Sie fanden die Pfosten beidseitig auf den Feldern verteilt vor. Die zuständige Straßenmeisterei wurde verständigt. Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.

Die Beamten des Polizeireviers Stollberg bitten unter Telefon 037296 90-0 um Hinweise zur Aufklärung dieses gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar