28.000 Euro Schaden bei Unfall

Noch einmal glimpflich ist am Mittwoch ein Unfall in Reinsdorf bei Zwickau ausgegangen.

Ein 28-jähriger Golffahrer war am späten Nachmittag auf der Umgehungsstraße in Richtung A 72 unterwegs. Beim Durchfahren einer Rechtskurve kam der Mann nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Kleintransporter zusammen. Bei dem Aufprall wurden beide Fahrer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 28.000 Euro. Die Umgehungsstraße musste für zwei Stunden voll gesperrt werden.

Hier lesen Sie mehr Nachrichten aus Zwickau!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar