28-Jähriger schwer verletzt

In der Nacht zum Sonntag ist in Chemnitz ein Betrunkener schwer verletzt worden.

Der Fußgänger wurde kurz nach Mitternacht auf der Bernsdorfer- in Höhe der Augsburger Straße von einem Pkw erfasst. Er war offenbar plötzlich auf die Straße getreten und in einen Opel gerannt. Der Mann stand erheblich unter Alkoholeinfluss: Er hatte knapp drei Promille intus.

Keine Nachricht mehr verpassen: Mit dem kostenlosen Newsletter von SACHSEN FERNSEHEN!