29. Weindorf in den Startlöchern

Chemnitz- Das 29. Chemnitzer Weindorf lädt ab Freitag zum Genießen edler Tropfen auf den Neumarkt ein.

Eröffnet wird das Fest um 19 Uhr, unter anderem von Weinköniginnen. Ab Samstag kann dann täglich von 11 bis 23 Uhr der kostbare Traubensaft genossen werden.

Die Auswahl wird allerdings nicht so leicht, denn mehr als 20 renommierte Winzer und Weingüter des Landes präsentieren ihre Erzeugnisse. Bis zum letzten Tag des Weindorfs am 12. August besteht aber genügend Zeit, um sich durch die Vielfalt der angebotenen Weine zu probieren.

Neben den edlen Tropfen bieten regionale Caterer und Schausteller diverse Käse-, Wurst- und Fischspezialitäten sowie Flammkuchen, Eis und Süßwaren an.
Und wer es lieber deftig mag, bekommt zünftige Hausmannskost serviert. Für das leibliche Wohl ist also ausreichend gesorgt.

Daneben erwartet die Besucher ein buntes Rahmenprogramm aus Live Musik und Zauberei.