3.Auflage des RoboKing-Wettbewerbs

Die TU Chemnitz startet die dritte Auflage ihres RoboKing-Wettbewerbs.

Beteiligen können sich technisch begeisterte Schülerteams aus ganz Deutschland. Jede Gruppe bekommt einen Einkaufsgutschein für Bauteile, aus denen sie innerhalb eines Jahres einen Roboter konstruieren sollen. Dabei müssen sie sich nach einer bestimmten Aufgabenstellung richten. Das Motto ist in diesem Jahr „Burgenbau“. Interessierte Teilnehmer können sich im Internet unter roboking.de noch bis 15. Juli bewerben.