3 jugendliche Täter gestellt

Drei jugendliche Brandstifter sind am Freitagabend von der Chemnitzer Polizei auf der Mühlenstraße gestellt worden.

Die Jugendlichen im Alter von 12 und 16 Jahren hatten zuvor einen Abfallbehälter und Werbeplakate auf der Mühlenstraße in Brand gesetzt. Zeugen informierten die Polizei und diese konnte die zwei 16-Jährigen und ein 12-jähriges Kind stellen. Die Brände wurden durch die Beamten gelöscht. Konkrete Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen derzeit noch nicht vor.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar