3000 Läufer beim Sportscheck Stadtlauf

Leipzig – Rund 3000 Sportler mit 6000 schnellen Beinen, welche am Sonntagvormittag durch die Leipziger Innenstadt eilten. Der Sportcheck Stadtlauf war zum 18. Mal in der Messestadt zu Gast und das unter besten Bedingungen. Sonne satt und eine tolle Stimmung am Straßenrand.

 

 

 

 

Aber auch die Anzahl der Läufer konnte sich sehen lassen, 900 Sportler liefen die 5 Kilometerstrecke durch die Innenstadt, 1300 Läufer wollten diese Strecke gleich zweimal absolvieren. Zahlreiche Helfer unterstützten die Läufer, egal ob beim Massieren oder als Wasserreicher. Die einen hatten beim Laufen sichtlich Spaß, die anderen mussten im Ziel angekommen ersteinmal wieder zu Kräften kommen.  Der schnellste über die 10 Kilometer Distanz und somit Stadtmeister wurde Sebastian Harz vom SV Hermsdorf mit einer überragenden Zeit von 33:34 Minuten. Nach Magdeburg, Erfurt und Leipzig zieht der Stadtlauf weiter nördlich nach Hannover und Braunschweig.