31-Jähriger an Verletzungen verstorben

Am 05. August 2009 ist auf der Bundesstraße 101 ein Toyota Corolla beim Ausfahren aus dem Waldweg mit einem Motorrad kollidiert.

Bei dem Zusammenstoß gab es drei schwer verletzte Personen und eine leicht verletzte Person.

Am 14.08.2009 ist der 31-jährige Motorradfahrer an seinen schweren Verletzungen verstorben. Die Polizei sucht unter Tel. 0371 387-2319 weiterhin Zeugen, die Angaben zur Fahrweise des Motorradfahrers vor dem Unfall am 05.08.2009, zwischen 17.45 Uhr und 18.00 Uhr, machen können. Der 31-Jährige trug eine schwarze Motorradkombi. Sein Motorrad war ebenfalls schwarz.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!