CFC trifft auf Regensburg

Chemnitz – Den Himmelblauen steht am kommenden Samstag das letzte Heimspiel in diesem Jahr bevor.

Als Gegner läuft die Mannschaft des SSV Jahn Regensburg auf. Beide Mannschaften liegen im Vergleich dicht beieinander.

Auch alte Bekannte kommen mit den Regensburgern zurück ins CFC- Stadion.

So hat es beispielsweise Ex-CFC-Torwart Philipp Pentke nun mit den Bällen der Chemnitzer Elf zu tun.

Die Himelblauen nehmen es mit Gelassenheit.

Der Fanclub des Chemnitzer FC engagiert sich zudem mit der Aktion 10000+x, um dem Verein in seiner finanziellen Schieflage unter die Arme zu greifen.

So können auch beim kommenden Spiel Fans, die nicht anwesend sein können, ihre Karten an den Club schicken, damit diese dann an sozial schwächere und Bedüfrtige verteilt werden können.

Somit wird auch versucht, den Rückhalt der Mannschaft im Stadion zu stärken.

Die Partie wird in der Community4You Arena am Samstag um 14:00 Uhr angepfiffen.