33. Erzgebirgsrundfahrt

Am Sonntag in zwei Wochen fällt der Startschuss zur 33. Auflage der Erzgebirgsrundfahrt.

Im Einsiedler Brauhaus informierten die Verantwortlichen am Donnerstag auf einer Pressekonferenz über dieses radsportliche Großereignis in unserer Region.

Am 13. Mai werden bei dem anspruchsvollen Rennen wieder an die 130 Radrennfahrer an den Start gehen.Die Erzgebirgsrundfahrt zählt dabei zur Serie der U23 – Bundesligarennen.

Die Strecke durch das Erzgebirge wird den Fahrern auch diesmal wieder alles abverlangen wird.

Interview: Roland Kaiser – Organisator Erzgebirgsrundfahrt

Start und Ziel der 165 km langen Rundfahrt ist wie in den Vorjahren am Einsiedler Brauhaus.

Der Startschuss für die Traditionsveranstaltung fällt dabei um 9:30 Uhr. Mit dem Zieleinlauf wird gegen 14:00 Uhr gerechnet.