33-jähriger Mann von Garagendach gestürzt

Limbach-Oberfrohna/OT Rußdorf: Ein 33-jähriger Dachdecker ist am Montagnachmittag bei Arbeiten auf einem Garagendach aus ca. 2,50 m Höhe abgestürzt und schlug auf dem Steinfußboden auf.

Der Mann wurde verletzt, durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen.

Wie es zu dem Unglücksfall kam, wird durch die Kriminalpolizei und durch die Abteilung Arbeitssicherheit der Landesdirektion Chemnitz untersucht.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar