35-Jährige im Dresdner Zentrum bedroht

In der Nacht zu Samstag hat ein Unbekannter am Freiberger Platz sich der 35-jährigen Geschädigten in den Weg gestellt, drückte ihr mit der Hand gegen den Hals und forderte die Herausgabe ihrer Geldbörse sowie des Handys. +++

Daraufhin übergab die Frau ihr Telefon und der Täter entfernte sich.

Quelle: Polizei Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar