36-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Chemnitz – Nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw wurde eine 36-jährige Fahrradfahrerin gestern Mittag schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

© Sachsen Fernsehen

Gegen 14.45 Uhr  befuhr eine 79-jährige Frau mit ihrem Pkw Honda die Reineckerstraße in Richtung Charlottenstraße. Als sie anschließend die dortige Kreuzung überquerte, kam es zu dem Zusammenstoß mit einer 36-jährigen Fahrradfahrerin, die die Charlottenstraße aus der Richtung Kreherstraße befuhr.

Dabei stürzte die 36-Jährige von ihrem Rad und zog sich schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie anschließend in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.