„365 Gute Taten“ in den Startlöchern

Dresden - In Vorbereitung der großen Charity-Aktion "365 Gute Taten" im nächsten Jahr hat es jetzt ein erstes Treffen von Vereinen und Unternehmern gegeben. Ziel ist es, ins Gespräch zu kommen und die Bedürfnisse untereinander abzustimmen. Die Treffen sollen regelmäßig im Hochhaus am Alberplatz in den Verlagsräumen des Top Magazins stattfinden.

Interessierte hilfsbedürftige Initiativen können sich via Mail an 365@top-magazin-dresden.de anmelden. Einige haben dies schon getan und konnten sich nun den Unternehmern direkt vorstellen. Dabei reicht die Spanne von finanziellen Wünschen bis hin zur Muskelkraft, um Erdboden auszuheben. Unternehmer, die sich an der Aktion "365 Gute Taten 2019" beteiligen, erhalten ein großes Social-Marketing-Paket. Wie das aussieht, steht unter www.dresden.media.

© Sachsen Fernsehen