37-Jähriger begeht mehrere Straftaten

Schwarzenberg: Wegen mehrerer Delikte muss sich ein 37-jähriger Mann verantworten.

Dieser hatte Montagabend in Schwarzenberg einen VW Golf gestohlen und war mit diesem auf der Elterleiner Straße gegen einen Baum geprallt. Im Anschluss setzte er die Fahrt fort, welche auf der Mühlstraße endete, als das Fahrzeug ins Schleudern geriet und stehen blieb.
 
Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort, konnte jedoch ermittelt werden. Der Mann ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hatte zu guter Letzt noch mächtig “getankt“. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Er wurde vorläufig festgenommen, zwei Blutentnahmen angeordnet und Anzeigen erstattet. Derzeit werden weitere Ermittlungen geführt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar