37. Stadtwerke Leipzig Marathon – Läufer aus knapp 70 Ländern dabei

Nach Terroranschlag in Boston: Leipzigs Marathon-Orgsanisatoren stehen im intensiven Austausch mit Polizei und Institutionen, die für Sicherheit sorgen. +++

Am 21.04.2013 findet in Leipzig der 37. Marathon statt. Bereits jetzt melden die Veranstalter einen Rekord: es werden Teilnehmer aus 69 Ländern starten. Aufgrund der Terroranschläge beim Boston-Marathon fragte LEIPZIG FERNSEHEN nach, ob die Ereignisse irgendwelche Auswirkungen auf den am Sonntag stattfinden Marathon in Leipzig haben: “Die Organisatoren sind geschockt. Wir sind in Gedanken bei den Opfern und deren Angehörigen. Terroranschläge sind grundsätzlich zu verurteilen. Es ist feige, wenn der Sport beteiligt ist, da Sport Menschen und Kulturen zusammenbringt. Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich nicht sagen, ob es Auswirkungen auf den Marathon in Leipzig hat. Die Organisatoren stehen im Austausch mit der Polizei und den Institutionen, die für Sicherheit sorgen. Sollten wir Hinweise bekommen, werden wir diese selbstverständlich beherzigen und umsetzen. Im Moment sind das alles Spekulationen, an denen wir uns derzeit nicht beteiligen“, so der Pressesprecher des 37. Stadtwerke Leipzig Marathon Stefan Friedrich. Die Online-Anmeldung ist bereits abgeschlossen. Kurzentschlossene können sich jedoch am Samstag, den 20.04.2013 von 10:00 bis 20:00 Uhr (alle Strecken) bzw. am Sonntag, den 21.04.2013 von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr (Halbmarathon, 4 und 10 km) noch registrieren. Das Meldebüro befindet sich in der Sportwissenschaftlichen Fakultät der Universtität Leipzig in der Jahnallee 59 in 04109 Leipzig. Im Rahmen der Veranstaltung wird es zu erheblichen Straßensperrungen kommen. Von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr ist die gesamte Laufstrecke gesperrt. Diese führt entlang Am Sportforum über → Jahnallee → Waldplatz → Elsterstraße → Käthe-Kollwitz-Straße → Westplatz → Friedrich-Ebert-Straße → Karl-Tauchnitz-Straße → Martin-Luther-Ring → Roßplatz → Augustusplatz → Grimmaischer Steinweg → Prager Straße → Connewitzer Straße → Probstheidaer Straße → Zwickauer Straße → Richard-Lehmann-Straße → Zwickauer Straße → Semmelweisstraße → Kurt-Eisner-Straße → Schleußiger Weg → Rödelstraße → Antonienstraße → Erich-Zeigner-Allee → Zschochersche Straße → Lützner Straße → Jahnallee → Straße Am Sportforum. Umleitungsplan (Quelle: Stadt Leipzig)