39-Jähriger bei Unfall getötet

Chemnitz-Kappel: Am Donnerstagabend ist bei einem Unfall an der Kappler Drehe ein Mann ums  Leben gekommen.

Ein 38-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Mercedes, prallte gegen einen Baum und gegen einen Werbeträger.

Danach schleuderte der Wagen auf den Fußgängerweg und stieß dort mit dem 39-Jährigen zusammen. Der Fußgänger erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen. Der Mercedesfahrer blieb unverletzt.

Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Am Mercedes entstand mit ca. 95.000 Euro Totalschaden. Der Schaden am Baum sowie dem Werbeträger beziffert sich auf ca. 5.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar